Laden...

Unsere Partner

In unserer 25-jährigen Tätigkeit im Bereich IT- und Telekommunikationstechnik haben sich wenige Unternehmen hervorgetan, mit welchen wir bevorzugt zusammenarbeiten. Hier kennen wir die Produkte und Menschen dahinter und können so den reibungslosen Betrieb sicherstellen.

Premium-Partner

Unsere langjährigen Partner sind 3CX und easybell, auf deren Basis wir verschiedene Produkte entwickelt haben. Für beide Anbieter sind wir entsprechend zertifiziert und können unseren Kunden auf Wunsch Festpreis- oder Pauschalangebote machen. Weiterhin stellen wir für beide Anbieter ergänzende Dokumentation bereit.
3CX
3CX wurde im Jahre 2005 gegründet, zu einer Zeit als VoIP-Technologie noch nicht sehr verbreitet war. Die erste Produktveröffentlichung von 3CX erfolgte mit dem 3CX Kommunikationssystem 2006: Eine software-basierte Telefonanlage für VoIP. Seither wurde das 3CX Kommunikationssystem kontinuierlich weiterentwickelt, nicht nur im Bereich Telefonie, sondern auch um die Möglichkeit des Live-Chats, Online- und Telefon-Konferenzen und verschiedene Integrationsmöglichkeiten. Weiterhin zeichnet sich 3CX dadurch aus, dass für alle gängigen Desktop- und mobilen Betriebssysteme 3CX-eigene Apps angeboten werden. 3CX setzt auf offene Standards wie SIP oder WebRTC, um so einen Vendor-lock in zu vermeiden. Das 3CX Kommunikationssystem umfasst 350.000 Installationen mit 12 Millionen Kunden.
Wir bieten das 3CX Kommunikationssystem in Verbindung mit den SIP-Trunks von easybell in verschiedenen Varianten seit 2020 an. Als PBX-Partner haben wir uns für 3CX entschieden:
 •  Der Funktionsumfang stand für uns im Vordergrund: Durch die von 3CX angeboten Varianten und Versionen können wir ein breites Spektrum an Anforderungen abdecken.
 •  3CX kann unter Berücksichtigung von hohen Sicherheitsanforderungen in einer eigenen Umgebung (on-prem oder private Cloud) implementiert werden. Die Gesprächsdaten und der Zugriff können verschlüsselt werden (SRTP mit TLS, https) und eine Anmeldung kann mit Single-Sign-on und einer 2-Faktor-Authentifizierung erfolgen.
 •  Nicht zuletzt auch aufgrund des einfachen Lizenzmodells: 3CX wird anhand der bereitgestellten Sprachkanäle (Simultaneous Calls) lizenziert. Die Anzahl der Benutzer oder die Anzahl der Endgeräte sind hierbei nicht relevant.
Nicht zuletzt bewertet Gartner 3CX auf Top-Niveau mit 4.6 von 5 Punkten, was im Vergleich zu Mitbewerbern eine Spitzenposition ist (Quelle: Gartner, Stand November 2023).
Wir unterstützen dich als 3CX-Partner mit einem kostenlosen Service-Review pro Jahr, in welchem wir auch auf Fragen eingehen können.
easybell
easybell ist ein Internet- und Telefonanbieter und bietet seine Dienste seit 2006 aus Berlin an. Als einer der ersten Anbieter in Deutschland bot easybell IP-basierte Telefonanschlüsse an. Mit der Erweiterung des Angebots um SIP-Trunks (Rufnummernblöcke) war easybell ebenfalls einer der ersten Anbieter am deutschen Markt und konnte bereits Erfahrung sammeln, lange bevor die großen Player nachzogen. Heute ist easybell spezialisiert auf VoIP-Telefonie, SIP Trunks, eine selbst entwickelte Cloud Telefonanlage und Internet via DSL. Alle Geschäfts- und Privatkunden, welche Bedarf an professioneller Telekommunikation haben, erhalten bei easybell verständliche, zuverlässige und faire Produkte.
Wir sind seit 2013 easybell-Partner. Hierbei bieten wir das Portfolio von easybell direkt an, nutzen die SIP-Trunks von easybell in unserem ‚3CX Service von easyinttel.de‘ und können auch Endgeräte und weitere Hardware anschlussfertig anbieten. Bei Notwendigkeit können wir als easybell-Partner Probleme selbst analysieren und falls notwendig, auf den erweiterten Support von easybell zurückgreifen.
Für easybell als Telekommunikationsanbieter haben wir uns entschieden:
 •  Viele Telefonfunktionen: easybell bietet IP-Telefonie mit einem großen Funktionsumfang an, auf alle Funktionen besteht Zugriff über das Kundenportal.
 •  Fairen Vertragsbedingungen: Die Tarife von easybell zeichnen sich durch ihre fairen Vertragsbedingungen aus und können monatlich gekündigt werden.
 •  Preiswert: easybell bietet günstige Preise bei einfach verständlichen Tarifen sowie eine hohe Servicequalität.
So ist easybell mit 4.6 von 5 Sternen von Trustpilot hervorragend bewertet. Andere Anbieter liegen im Bereich von 1.5 bis 4.1 Sternen deutlich darunter. (Quelle: Trustpilot, Stand November 2023)
Wir unterstützen dich als easybell-Partner kostenlos bei der Einrichtung und sind bei technischen Fragen für dich da.

Infrastruktur-Provider

Unsere Infrastruktur-Provider verfügen über hochmodernen Rechenzentren in Nürnberg und Falkenstein. Die Netzwerkanbindung erfolgt multiredundant an wichtige Knotenpunkte. Die Rechenzentren sind DIN ISO/IEC 27001 zertifiziert und daher auf  Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität überprüft.
Hetzner
Hetzner aus Gunzenhausen (zwischen Augsburg und Nürnberg) und München stellt Computing-Power und Rechenzentrumsdienste aus der Cloud bereit. Gegründet 1997, zählt Hetzner heute zu den größten Rechenzentren-Betreibern in Europa. Hetzner bietet mehrere Rechenzentren in Deutschland, Europa und USA, um eine kurze Anbindung zu seinen Kunden zu gewährleisten.
Wir nutzen von Hetzner vorwiegend für Computing-Power und Speicherplatz. Hierbei schätzen wir die hohe Zuverlässigkeit in Verbindung mit der gebotenen Sicherheit. So lassen sich bspw. ein- und ausgehende Firewall-Regeln individuell festlegen und die Umgebung einfach überwachen. So nutzt der ‚3CX Service von easyinttel.de‘ bspw. die virtuellen Server von Hetzner.
Netcup
netcup aus Karlsruhe stellt Computing-Power und Rechenzentrumsdienste aus der Cloud seit 2008 bereit. Hierbei bietet Netcup vorwiegend die Produkte Domains, Webhosting, Server und Cloud-Speicherplatz. Als Serverstandorte können verschiedene Standorte in Deutschland und Österreich gewählt werden. Dies gewährleistet eine gute Anbindung der Kunden durch eine geringe Latenz.
Wir nutzen Netcup vorwiegend für Webhosting und Cloud-Speicherplatz. Weiterhin dient uns Netcup mit seinen virtuellen Servern als alternativer Anbieter für Computing-Power und Speicherplatz. Dies ermöglicht uns bei technischen Problemen anderer Anbieter unsere Präsenz bei Netcup schnell auszubauen. Damit gewährleisten wir für unsere Services eine hohe Betriebskontinuität.

Cloud-Dienste und Identitätsmanagement

Mithilfe des Identitätsmanagement von Google und Microsoft realisieren wir Single Sign-On (SSO) und eine 2-Faktor-Authentifizierung (2FA). Weiterhin nutzen wir die Cloud-APIs von Google für die Funktion Sprache in Text umwandeln (Cloud Speech-to-Text).
Google
Die Google Cloud Platform bietet vielfältige Cloud-Computing-Dienste: Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) und serverlose Computerumgebungen. Weiterhin bietet Google mit dem Google-Konto branchenführende Sicherheitsfunktionen für private Personen und Unternehmen und unterstützt damit Single-Sign-On mit einer Zwei-Faktor-Authentisierung.
Wir nutzen die Dienste von Google, um in Verbindung mit dem Google-Konto einen komfortablen und sicheren Zugang zu unseren Daten und Applikationen wie 3CX zu bieten. Neben dem Single-Sign-On über das Google-Konto (OAuth 2.0) nutzen wir die Funktion Sprache in Text umwandeln (Cloud Speech-to-Text). So können Kunden Mailboxnachrichten auch lesen.
Microsoft
Microsoft Azure ist eine Cloud-Computing-Plattform von Microsoft, die sich in erster Linie an Unternehmen wendet. Mit den verschiedenen Active-Directory-Varianten können Unternehmen einen Identitätsdienst selbst aufbauen, von Microsoft bereitstellen lassen oder in einer Hydrien Version nutzen. Damit wird Single-Sign-On mit einer sicheren Zwei-Faktor-Authentisierung möglich.
Wir nutzen die Dienste von Microsoft, um in Verbindung mit dem Microsoft-Konto einen komfortablen und sicheren Zugang zu unseren Daten und Applikationen wie 3CX zu bieten. Hierfür können wir Microsoft 365, das Azure Active Directory aus der Cloud oder ein lokales Active Directory in Verbindung mit AADC nutzen, um eine Benutzersynchronisation mit 3CX aufzubauen.

Endgeräte und weitere Hardware

Wir arbeiten mit ausgewählten Lieferanten für Endgeräte- und Hardware zusammen. Hierbei stellen wir die Kompatibilität und liefern für ausgewählte Produkte Nutzungsanleitung in Kombination mit 3CX und easybell.
AVM
AVM ist in Europa einer der führenden Hersteller von Produkten für den Breitbandanschluss und das digitale Zuhause. Die Produkte der Marke FRITZ! sind für jeden leicht zu bedienen. Sie ermöglichen einen schnellen Internetzugang, einfaches Vernetzen, komfortables Telefonieren und vielseitige Smart-Home-Anwendungen. Das 1986 in Berlin gegründete Unternehmen setzt seit Beginn auf Eigenentwicklungen für innovative Produkte.
Wir nutzen die AVM-Produkte bevorzugt für kleine Standorte oder Niederlassungen bei Privat- und Geschäftskunden. Die FRITZ!Box kann eine gute Wahl für kleine Unternehmen oder Niederlassungen sein. Weiterhin können wir die FRITZ!Box als Client in die Telefonanlagen von 3CX und easybell einbinden und verschlüsselte Telefonie End-2-End sicherstellen. Damit lassen sich kleine Standorte preiswert anbinden.
Gigaset
Gigaset aus Deutschland ist ein Hersteller von Telefonie-Systemen. Die DECT-Telefone von Gigaset Professional bieten mit HD-Audio eine brillante Klangqualität und können neben ihrer guten Verarbeitung auch mit langen Akkulaufzeiten aufwarten. Nahtloses Handover und Roaming sind im Zusammenspiel mit den DECT IP-Systemen gewährleistet und machen die DECT-Mobilteile zum perfekten Begleiter für die mobile Kommunikation.
Wir nutzen die schnurlosen Telefonsysteme von Gigaset im professionellen Umfeld, insbesondere auch wo besondere Ansprüche (Staubschutz, Stoßfestigkeit oder Desinfektionsmittelbeständigkeit) gefragt werden. Durch die leistungsfähigen DECT-Basisstationen können auch größere Flächen in verzweigten Räumlichkeiten, Hallen oder das ganze Firmengelände abgedeckt werden.
Lenovo
Lenovo ist ein chinesischer Anbieter und produziert eine Vielzahl von Geräten aus dem Bereich Informationstechnik. In Europa wurde Lenovo spätestens mit den Käufen der PC-Sparte von IBM (2004), dem Kauf von Medion (2011) oder dem Kauf von Motorola (2014) bekannt. Heute hat Lenovo einen der größten Marktanteile und ist bekannt für seine hochwertigen Notebooks der ThinkPad-Reihe.
Wir nutzen bereits seit Beginn unseres Unternehmens die Hardware von Lenovo für unsere eigenen Belange. Da sich in und wieder Anforderungen ergeben, welche sich nicht aus der Cloud bedienen lassen, nutzen wir auch im Einzelfall auch die Server-Produkte von Lenovo. Wir schätzen hierbei die Zuverlässigkeit der Lenovo-Hardware und die lange Unterstützung mit Firmware-Updates und Treiber.
Netgear
Netgear ist ein US-amerikanisches Unternehmen und bietet seit 1996 Netzwerktechniker aller Art. Im Produktportfolio befinden sich bspw. Produkte zum Aufbau von Netzwerken für den Privatanwender, für den professionellen Bereich und für Service-Provider. Darüber bietet Netgear einen langen Support und Firmware-Updates für die angebotenen Produkte und unterstützt durch Sicherheitsempfehlungen vielfältig.
Wir nutzen von Netgear vor allem die Produkte in dem Bereich der kabelgebunden und drahtlosen Netzwerke. Hierbei überzeugt Netgear durch die hochwertige Hardware (wie lüfterlose und robustes Metallgehäuse) und geringen Ausfällen (hoher MTBF). WLAN-AccessPoints sind in den verschiedensten Varianten verfügbar und können auch mit einer großen Anzahl von Teilnehmern zuverlässig umgehen.
Snom
Snom wurde 1977 in Berlin gegründet und zählt zu den Pionieren der IP-Telefonie. Snom bietet seit vielen Jahren optisch elegante Telefone mit glasklarer Audioqualität und vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten für jeden Schreibtisch, Empfang oder Arbeitsplatz. So bietet Snom neben Tischtelefonen unter anderem auch Audiokonferenzgeräte oder schnurlose Telefonsysteme, welche von 3CX und easybell unterstützt werden.
Bei uns haben sich die von Snom als Standard zu den Telefonanlagen von 3CX und easybell entwickelt. 3CX als auch easybell listet die Endgeräte von Snom als bevorzugte Modelle, bieten eine lange Firmware-Unterstützung und stellen die Kompatibilität über einen langen Zeitraum sicher. Für die Snom-Modelle D785 und D865 stellen wir eine spezifische Nutzungsanleitung bereit und nutzen diese zum Test bei Software-Updates.
Yealink
Yealink ist ein weltweit führender Anbieter von Unified Communication & Collaboration-Lösungen aus China. Neben der klassischen schnurgebunden und schnurlosen Telefonen ist Yealink für seine Konferenztelefone und -systeme bekannt. Darüber hinaus bietet Yealink Smartboards sowie zu Microsoft Teams kompatibel Endgeräte an. Ausgewählte Telefone von Yealink werden von 3CX und easybell unterstützt.
Wir nutzen die Endgeräte von Yealink, wenn technologisch innovative Endgeräte mit großem Touchscreen gefragt sind, welche sich auch für Videokonferenzen eigenen. 3CX listet die Endgeräte von Yealink als bevorzugte Modelle und stellt die Kompatibilität sicher. Für ausgewählte Modelle stellen wir eine spezifische Nutzungsanleitung bereit und nutzen diese zum Test bei Software-Updates.

Deine nächsten Schritte

Online-Termin
Buche einen Online-Termin mit einem Experten von easyinttel.de, um deine Herausforderung zu besprechen.
Persönliches Angebot
Teile uns deine Herausforderung mit und wir erstellen ein unverbindliches Angebot für dein Business.
Gratis testen
Erhalte einen SIP-Trunk (6 Monate) oder Zugang zu den Apps & Telefonanlagen von easybell oder 3CX (30 Tage).

Nichts dabei? Dann versuche es einfach im gemeinsamen Chat mit uns (Icon unten rechts).