FRITZ!Box als Telefonanlage

SIP-Trunk Telefonanlage Endgeräte / Apps
SIP-Trunk Telefonanschluss mit Telefonanlage
inkl. Konfiguration der Telefonanlage sowie professioneller Projektabwicklung aus einer Hand
Kompatibel mit SIP 2.0 (RFC3261) und zertifiziert für zahlreiche Hersteller.
Optional: Service nach Bedarf
inkl. Service BASIC, PLUS oder PREMIUM nach Wahl

Optimale Lösung für kleine Standorte oder Niederlassungen

Wir beraten dich in Bezug auf die Funktionen und Möglichkeiten, welche du in Verbindung mit einer FRITZ!Box und den anderen angebotenen Telefonanlagen nutzen kannst. Ferner übernehmen wir die Beschaffung sämtlicher Hardware und können als easybell-Partner auch die Bestellabwicklung der gewünschten Tarife in deinem Auftrag übernehmen und die Rufnummernportierung initiieren. Weiterhin können wir alles gemäß deinen Anforderungen einrichten und senden dir alle Komponenten anschlussfertig zu bzw. übernehmen auch die Installation Vor-Ort.
Leistungsumfang
 •  Beratung und Lösungsdesign
 •  Konfiguration der Telefonanlage
 •  Erledigung aller Formalitäten
 •  Professionelle Projektabwicklung
Konfiguration
 •  Erhebung der fachlichen Anforderungen
 •  Technische Konzeption
 •  Konfiguration der Telefonanlage und des genutzten Telefonanschlusses
Projektabwicklung
 •  Übernahme der Projektplanung
 •  Vorbereitung der Kommunikation an Endanwender
 •  Schulung der Key-User
 •  Dokumentation der gesamten Lösung
Service nach Bedarf
 •  Inkl. Service BASIC und jährliches Service-Review ohne zusätzliche Kosten
 •  Service Plus: Für das Alltägliche
 •  Service Premium: Für das Außergewöhnliche

AVM FRITZ!Box

Die FRITZ!Box unterstützt bis zu 6 schnurlosen Endgeräte und verfügt über bis zu 2 analoge Anschlüsse (bspw. für Faxgeräte). Darüber hinaus bietet die FRITZ!Box noch viele weitere Komfort-Funktionen an. Damit ist die FRITZ!Box optimal für alle kleinen Standorte oder Niederlassungen.
So macht Telefonieren Spaß
Die leistungsstarken FRITZ!Box-Modelle enthalten eine vollwertige Telefonanlage, an welche bis zu 6 schnurlose Telefone angemeldet werden können (bis zu 3 gleichzeitige schnurlose Gespräche, bis 10 weitere mit IP-Telefonen oder App). Weitere Komfortfunktionen sind: Automatische Synchronisation von Telefonbüchern zum Smartphone, verwalten von Ruflisten, Benachrichtigungen bei verpassten Anrufen werden am Telefon signalisiert, per App oder die hinterlassene Sprachnachricht kann via E-Mail zugestellt werden. Die Unterstützung von verschlüsselter HD-Telefonie und die integrierte Faxfunktion runden das Paket ab.
FRITZ!Box für alle kleinen Standorte
Die FRITZ!Box eignet sich perfekt für alle kleinen Standorte: Wenn 6 schnurlose Telefone mit 3 Amtsleitungen ausreichend sind, kann die FRITZ!Box (ohne eine weitere Telefonanlage) genutzt werden. Mit ihren weiteren Funktionen wie Internetzugang, WLAN-Access-Point usw. ist die FRITZ!Box damit das Produkt der Wahl für alle kleinen Betriebe.
Für die kleinen Niederlassungen eines größeren Unternehmens können wir die FRITZ!Box nahtlos in die Telefonanlagen von easybell oder 3CX integriert. Damit lassen sich kleine Standorte preiswert anbinden.

Preise für eine FRITZ!Box inkl. Service

Wenn du die FRITZ!Box über uns beziehst übernehmen wir die initiale Konfiguration oder unterstützen dich hierbei. Hierzu kannst du unseren Service (BASIC, PLUS oder PREMIUM) frei wählen. Den Service BASIC bieten wir dauerhaft ohne weitere Kosten an.
DSL-Anschluss
FRITZ!Box 7590 AX
Kabel-Anschluss
FRITZ!Box 6690
Glasfaser-Anschluss
FRITZ!Box 5590
Vorhandenes Modem
FRITZ!Box 4060
Technisches
Sprachkanäle 3 schnurlos Gespräche
(weitere mit IP-Telefonen oder App)
Endgeräte bis 6 schnurlose Endgeräte
(bis 10 weitere mit IP-Telefonen oder App)
Rufnummern bis 20 Rufnummern direkt nutzbar
(weitere mit IP-Telefonen oder App)
Vertragliches
Bereitstellung kostenlos
(zzgl. initiale Konfiguration für Benutzer/Endgeräte entsprechend Angebot bzw. beim Endgerät enthalten)
Kaufpreis inkl.
Service BASIC
200,- EUR
einmalig
225,- EUR
einmalig
225,- EUR
einmalig
175,- EUR
einmalig
zzgl. easyinttel
Service PLUS
+5,- EUR
im Monat
zzgl. easyinttel
Service PREMIUM
+10,- EUR
im Monat
Alle Preise zzgl. MwSt. Zur Nutzung wird neben der FRITZ!Box ein Internetanschluss und ein Telefonanschluss benötigt.

 Service frei wählbar

Wähle frei zwischen Service BASIC, PLUS oder PREMIUM:
Mit der Bereitstellung FRITZ!Box erhältst du unsren Service BASIC kostenfrei kostenfrei, kümmerst dich aber selbst um den Rest. Darauf aufbauend bieten wir den Service PLUS (für das Alltägliche) oder Service Premium (für das Außergewöhnliche) an.
Service BASIC
bei eigener Expertise
Plus PLUS
für das Alltägliche
Service PREMIUM
für das Außergewöhnliche
 Bereitstellung
Bereitstellung der Hardware
(und Datensicherung)

(Konfiguration gegen einmalige Pauschale mit initialer Datensicherung)

(bei Änderungen, Sicherung von 4 Ständen)

(bei Änderungen, Sicherung von 10 Ständen)
Support bei Defekt
(Berechnung der Hardware nach Garantie)

(nach Aufwand)

(inkl. Neukonfiguration)

(inkl. Neukonfiguration)
Aktualisierungen
(und Sicherheitsupdates)

(Auto-Update ohne Test)

(mit einfachem Test)

(mit erweitertem Test)
Beratung und Konfiguration
Standardfunktionen
(nur Beratung im Rahmen des Service-Reviews)

(Internet, WLAN und Telefonie)
 ✓
(Internet, WLAN und Telefonie)
Expertenfunktionen
(nach Aufwand)

(nach Aufwand)
 ✓
(SmartHome und VPN)
Benutzer und Endgeräte
(nach Aufwand)

(nach Aufwand)

(Änderungen im Rahmen des Betriebs für unterstützte Endgeräte)
 Support
Support
(nach Aufwand)

(schriftlich durch KeyUser)

(schriftlich durch KeyUser)
Reaktionszeit
(best effort ohne SLA)
Mo-Fr: 12h, Sa+So: 24h Mo-Fr: 6h, Sa+So: 12h
Service-Review
(1x jährlich inkl. Beantwortung deiner Fragen)

(1x jährlich inkl. Beantwortung deiner Fragen)

(1x jährlich oder nach Bedarf)
Technische Dokumentation
(Kundenverantwortung)

(Standard)

(Erweitert)

Weiterführende Informationen

für den
DSL-Anschluss
DSL nutzt das altbewährte Telefonkabel um, die letzten Meter vom Straßenverteiler ins Haus zu überbrücken. Hierbei sind die Kabelverzweiger an der Straße bei VDSL mit Glasfaser angebunden. Die „alte“ Kupferleitung kommt nur auf den letzten Metern bis ins Haus zum Einsatz, die Leitungslänge beträgt im Optimalfall nur wenige 100m. Bei den herkömmlichen DSL-Anschlüssen (bis 16 Mbit) kommt über die gesamte Länge von der Vermittlungsstelle bis ins Haus ein Kupferkabel zum Einsatz (was durchaus ein oder wenige km lang sein kann).
für den
Kabel-Anschluss
Ein geschirmtes Koaxialkabel verbindet die Häuser von einem Straßenzug mit dem nächsten Kabelverteiler oder -Verstärkerpunkt. Der Verstärkerpunkt, spätestens der nächste Hauptverteiler, ist heute per Glasfaser angeschlossen. Man spricht auch von der Coax-Glasfaser-Technologie, welche Ähnlichkeiten zu VDSL aufweist. Da mehrere Teilnehmer an ein Kabel angeschlossen sind, handelt es um ein Shared Medium: Zu Stoßzeiten kann die Bandbreite reduziert sein oder schwanken, was in der Regel bei den schnelleren Anschlüssen deutlicher zu spüren ist.
für den
Glasfaser-Anschluss
Ein Glasfaserkabel dient dazu die Signale optisch zu übertragen und steht einem Teilnehmer exklusiv zur Verfügung. Der Widerstand für die Lichtwelle innerhalb des Glasfaserkabels ist geringer als der Widerstand des elektrischen Signals in einer Kupferleitung. Daher sind hohe Geschwindigkeit weitgehend unabhängig von der Entfernung möglich. Bei der Technologie des Anschlusses wird unterschieden, wie weit das Glasfaserkabel zum Nutzer reicht: FTTB bedeutet bis ans Gebäude und FTTH bis in die Wohnung. Hingegen ist FTTC (zum Bordstein) vergleichbar mit VDSL.
für die Verwendung bei
vorhandenem Modem
Stellt der Internetanbieter ein DSL-, Kabel- oder Glasfaser-Modem zur Verfügung, was nicht getauscht werden soll oder kann, bietet AVM auch Lösung an. Ferner besteht die Möglichkeit den Internet-Zugang über ein vorhandenes WLAN, über einen Mobilfunk-Stick oder als IP-Client in einem existierenden LAN bereitzustellen. Mit der Verwendung der FRITZ!Box profitiert man in diesen Konstellationen von der Möglichkeit, die Telefonie-Funktionen (wenn durch das zugrunde liegende Netzwerk nicht blockiert) und allen weiteren Komfort-Funktionen der FRITZ!Box zu nutzen.

Weitere Möglichkeiten

MyFRITZ!App
MyFRITZ!App für iOS und Android ermöglicht den mobilen Zugriff auf deine FRITZ!Box, FRITZ!NAS-Inhalte und ermöglicht die Steuerung von Smart-Home-Geräten – alles auch von unterwegs.
MyFRITZ!App
FRITZ!App Fon
Mit der FRITZ!App Fon telefonierst du über dein Smartphone oder Tablet im Festnetz. HD-Telefonie und die Unterstützung von Bluetooth-Headsets sorgen für volle Flexibilität im Homeoffice.
FRITZ!App Fon
FRITZ!App Smart Home
Die FRITZ!App Smart Home ist zu Hause und unterwegs die komfortable Fernbedienung für deine FRITZ! Smart-Home-Geräte. Auf einen Klick erhältst du die Übersicht über alle Geräte und kannst diese auch bedienen.
FRITZ!App Smart Home
FRITZ!App WLAN
FRITZ!App WLAN verbindet deine Android-Geräte schnell und einfach mit WLAN-Routern wie der FRITZ!Box. Außerdem ermöglicht die App einen detaillierten Überblick über die Funknetze in der Umgebung.
FRITZ!App WLAN
FRITZ!App TV
Die FRITZ!App TV ist die ideale Ergänzung zur FRITZ!Box Cable: Diese App ermöglicht dir, alle unverschlüsselten Programme deines Kabelanbieters zu Hause auf dem Tablet oder Smartphone anzuschauen.
FRITZ!AppTV

Deine nächsten Schritte

Online-Termin
Ein Experte meldet sich bei dir und nimmt sich Zeit um deine Herausforderung zu besprechen.
RÜCKRUF
Persönliches Angebot
Teile uns deine Herausforderung mit und wir erstellen ein unverbindliches Angebot für dein Business.
ANGEBOT
Gratis testen
Erhalte einen SIP-Trunk (1 Jahr) oder Zugang zu den Apps & Telefonanlagen von easybell oder 3CX (30 Tage).
TESTEN

Nichts dabei? Dann versuch es einfach im gemeinsamen Chat mit uns (Icon unten rechts).